#Refugium

Der Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg galt lange Zeit als das Viertel der sozialen Unterschicht. Die Internationale Gartenschau, die hier von April bis Oktober 2013 stattfand, wurde als Versuch gewertet, das Viertel aufzuwerten. Ich bin ehrlich und muss sagen, dass ich bis vor Kurzem noch nie dort gewesen bin, daher kann ich nicht sagen, ob das Viertel "aufgewertet" worden ist. Was ich jedoch sagen kann, ist, dass mir Wilhelmsburg sehr gut gefallen hat.
Im ehemaligen Areal der Gartenschau liegt das Hotel Wälderhaus, ein Schwimmbad und eine riesige Kletterhalle. In dieser Kletterhalle befindet sich das Refugium. Das Refugium ist ein kleines, schnuckeliges Bistro. Von den Barhockern aus hat man einen perfekten Blick in die Kletterhalle und kann bei einer gekühlten Fritz Kola den Sportlern beim Schwitzen zugucken. Auch im Freien gibt es Bänke zum Sitzen. Das Essen schmeckt richtig gut und ist extrem billig. Vor allem gibt es Sachen wie Burger, Pizza und Kartoffelecken, aber z.B. auch Salate.

Selbstgemacht Kartoffelecken mit Burgersoße und Salat 

Ein weiterer Pluspunkt ist meiner Meinung nach, dass wirklich alles frisch ist und offenbar auch selbstgemacht. Noch nie habe ich Kartoffelecken gegessen, die auch wirklich nach Kartoffeln schmecken. 
Ich war mit 3 Freunden dort und zusammen haben wir fast genau 30€ bezahlt. Wir hatten alle ein Getränk und etwas Warmes zu essen, also ist es echt gan schön billig.

Wart ihr schon mal im Refugium? Oder vielleicht sogar in der Nordwandhalle zum Klettern? Wie hat's euch gefallen?

Edefia xxxx

18 Kommentare

  1. Das sieht richtig, richtig lecker aus! *.*
    Will auch :D
    & ich war noch nie dort.

    lifestylesabschen.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lea,
    das Essen sieht ja richtig lecker aus!
    Preislich kann man da auch nicht meckern. :)

    Liebe Grüße
    Helge & Céline

    http://secretdefille1.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. bin ein halbes jahr lang mit der sbahn dort morgens und abends pendeln gewesen bis hammerbrook und muss sagen, dort sah es nach unterschicht aus und dort stieg au selbige aus und ein, aber das war 12/13 und au eine stadt wie hh wird sich es ne mea leisten können in allen stadtteilen zu finanziern dafür is einfach zu wenig platz für zuviel bedarf an menschen etc. da, also dein beitrag passt zur zeitlich-urbanen entwicklung in 14/15 ;)

    AntwortenLöschen
  4. Das Essen sieht ecgt lecker aus

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post!<3
    Das sieht echt lecker aus:O
    Liebe Grüße,Jenna
    http://loveismydr.blogspot.de/

    *Schau doch mal bei meiner Blogvorstellung vorbei*

    AntwortenLöschen
  6. Das Essen sieht ja wirklich lecker aus! Leider nur ein bisschen weit von mir entfernt, um es einmal auszuprobieren, aber vielleicht ergibt sich ja wirklich einmal die Chance.
    Liebste Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht richtig lecker aus :D
    Wünsche dir noch einen schönen Tag ♥
    http://riiveroflife.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  8. Nomnom, super! =)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht gut aus! Toll immer mal wieder Tipps zu Restaurants zu bekommen, die man andernfalls nicht finden würde!

    Liebst,

    Mona
    http://fleuretfatale.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Yummy yummy, sieht lecker aus :) Ich liebe Hamburg und kann hoffentlich ganz, ganz bald wieder hin.
    xox Carina

    Auf meinem Blog gibt es übrigens gerade ein Nikolaus Give-Away, ich würde mich freuen wenn du mitmachst :)
    www.golden-avenue.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Danke, danke für deinen lieben Kommentar. Freut mich sehr :) Und cool dass du meinen Blog entdeckt hast.
    Ich mag dein Blogdesign unglaublich gern, richtig toll gemacht! Und tolle Tipps! Gern schau ich nochmal bei dir vorbei :)
    Bis dann und liebste Grüße
    Xenia von ornamentation-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht wirklich richtig yummy aus <3
    Ich war noch nie dort, aber ich war auch noch nie in Hamburg :)
    Liebe Grüße Fee
    http://fees-blogg.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Mhm das Essen sieht richtig lecker aus <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Schade, ich wohne leider nicht in Hamburg D: Aber wenn, würde ich da gerne essen gehen bei diesem tollen Ablick!
    XOXO Kathy♥

    missesdreamy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht soo lecker aus :)

    http://sarahfaashion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Bin durch Zufall auf deinen Blog gestolpert, tolle Bilder Liebes! ♥
    vielleicht gefallen dir ja meine Bilder auch, schau doch mal vorbei! :)

    Love,
    Jessica ♥

    http://instagram.com/fehlstmir
    http://jessicamariellle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Sieht sehr lecker aus :)) :D
    Dir noch eine wundervollen Tag, süße! ❤
    ☆Isabella
    Glam of Life.de

    AntwortenLöschen
  18. Vielen lieben Dank♥
    Das Essen sieht echt lecker aus :)

    AntwortenLöschen

Flickr Images